Aktuelles

Armin Wegscheider gibt an der Volkshochschule Kurse zum kreativen Songwriting. Seine Kursteilnehmer haben mit Ihm zusammen einen Tag im Studio verbracht um die im Kurs entstandenen Ideen aufzunehmen. Ich war als Soundtechniker und Ideengeber mit am Start. 

Kürzlich hat Jari bei uns aufgenommen, sie wollte ein CoverVideo für YouTube machen, einen Phil Collins Song. Wir haben  aus dem Originalsound die Drums entfernt und Jaris Performance eingebettet - hier seht Ihr das Resultat:

05.09.2017 Street Songs EP jetzt erhältlich

Jan Beierle - Street Songs EP

Ich habe an einem Tag 10 Songs mit Gitarre und Gesang aufgenommen, roh und live, daher genannt die Street Song EP - die EP kann für 9,99 EUR hier erworben werden.

Game Sound Design

Wir freuen uns auf eine neue Kooperation hinzuweisen mit einigen Projekten der Games Academy Berlin. Für folgende Spiele haben wir bisher den Sound erstellt: 


- Berlin Games Club Horror Edition "The Last Path" (Trailer hier anschauen)

- Pirate Fiesta - www.pirate-fiesta.com

- Mind Theatre 

 

Pirate Fiesta könnt Ihr direkt auf der Website spielen, die anderen Spiele sind auf Anfrage als Referenz für interessierte Kunden bei uns als Download verfügbar. 

 

31.10.2016 - Jan Beierle - Neues Video "Be Careful"

Single und Video "Be Careful"

Am 31.10.2016 hat Jan sein neues Video zum Song "Be Careful" veröffentlicht. Gedreht an der Berliner Mauer an nur einem Tag, mit dem Iphone aufgenommen (Low Budget Produktion), thematisiert der Song den völlig aus dem Ruder gelaufenen Wahlkampf in den USA.

 

Geplant war, das Video vor dem Hintergrund der großflächigen Bilder von War on Wall  an der Berliner Mauer zu produzieren. Der Kameramann wäre in diesem Fall langsam rüackwärts gegangen, so dass der Zuschauer erst am Ende des Videos mitbekommt, dass er vor der Berliner Mauer steht.  

 

Die ursprüngliche Idee des Videos konnte leider nicht umgesetzt werden, da am Drehtag leider die Bilder schon entfernt wurden (daher auch der Bauzaun im Video). Gedreht wurde dann vor einem thematisch passenden Wandgraffiti, das zwei Königskronen zeigt, die sich nicht gerade freundlich gegenüber stehen.